Stimorol Slopestyle Jam Wildhaus

Diese Wochenende fand im Snowland in Wildhaus der Stimorol Slopestyle Jam in Wildhaus statt. Das Niveau war hoch, viele Fahrer waren dort und sie zeigten wilde Action am Big-Air und auf der Jib-Line. Am Nachmittag hiess der Gewinner Dominik Furrer ? der Superman-Front-Flipper flippte und überzeugte weiter mit Cork 9's.

Es startete mit einem 3-stündigen Quali-Jam. Lockere Stimmung, kein Druck für die Fahrer ? ungezwungen und spontan war das Ganze für die Fahrer. Obwohl bisher in den Parks der Schweiz nur spärlich geübt werden konnte, stieg das Niveau beträchtlich an. Am Schluss standen 8 Freeskiers fest, welche sich in einem Final battlen sollten.

Sonne weg, Nebel her ? und so konnten im Final nur wenige Runs gefahren werden. Trotzdem war das Level hoch ? 10's, Flips und Switch-Tricks wurden geboten ? es wurde gepusht wo es nur konnte! Dominik (JP) Furrer zeigte saubere Cork 9's und 450's on Straight Box ? damit holte er sich den Kelch. Der mittlerweile schon viel gelesene Kai Mahler (11-jährig) zeigte als einer von vielen starken Rookies massive Backflips und feine 7's und konnte sich als Final Rider eintragen.

Der feine Event, welcher um eine Woche verschoben wurde, ist mit zwei Parties abgerundet worden. So fand am Freitag die ?After-Burner?-Party statt und nach dem Contest am Samstag ging es mit der Slopestyle Party in der Gräppele Bar in Wildhaus weiter. Die Party erst gegen den Morgen zuende ? was auch richtig so ist. Für mehr Bilder und Ranglisten könnt ihr » hier... lesen.




THEMA News
VERÖFFENTLICHT 06.02.2007
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge