Snowpark Gstaad

Alle Zeichen stehen auf Winter!

Der Snowpark in Gstaad hat den Wechsel von den Vanillaz zum Q-Park sehr gut überstanden, gut Organisiert und auch geshapet, das Q-Park Netzwerk hat schon so einige Vorzüge, bis jetzt konnte ich eigentlich noch bei jedem Besuch mit einem Grinsen nachhause gehen. Mit dem Skyline Park am Schilthorn (auch ein Q) und dem schon bekannten White Elements in Grindelwald wird die Konkurrenz im Berner Oberland immer grösser, als Berner Skifahrer/in gibts kaum keine bessere Ausgangslage, fehlt nur noch da hinten im Tal beim Brünig oben rechts so ein Park!

Hier die neusten Nachrichten aus Gstaad:

Ski: Nicole Berra Photo: Felix Pirker
Snowpark Gstaad

Im Snowpark Gstaad kommt ihr auch im Winter 2014/2015 wieder voll auf eure Kosten! In der schneesicheren Skiregion Gstaad Mountain Rides nimmt die ewige Suche nach dem idealen Freestyle-Spot endlich ein Ende! Doch raspeln wir nicht zu viel Süssholz, sondern lassen die Fakten für sich sprechen: Der Snowpark bietet wieder ein kreatives Set-Up für jedes Ridinglevel und wartet mit zahlreichen Event-Highlights auf. Wer jetzt noch kein fettes Grinsen im Gesicht hat, dem empfehlen wir den actiongeladenen Best-Of Clip der letzten Saison.

Gstaad Mountain Rides umfasst 6 Skigebiete und lockt mit 220 Pistenkilometern, einem weitläufigen Backcountry und natürlich dem einzigartigen Snowpark am Saanenmöser. Nicht nur im verkehrsfreien Dorfzentrum von Gstaad wird Gemütlichkeit grossgeschrieben, auch oben im weitläufigen Schneesportgebiet lautet das Motto „Come up and slow down“. Der Snowpark Gstaad setzt die Gesetze der Langsamkeit für euch nun schon im dritten Jahr ausser Kraft und gibt euch die Action, die ihr braucht!

Ski: Nico Martin Photo: Marco Joerger
Ein kreatives Set-Up wartet auf euch!

Im Snowpark Gstaad stellt die Shapecrew diesen Winter wieder drei Lines mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad in den Schnee. Eine Armada an Boxen, Tubes und Jib-Obstacles warten darauf, von euch geshreddet zu werden. Spätestens bei den Stichwörtern 11 Meter Flat/Down Box und 7 Meter Rainbow Tube ist klar, welche Verhältnisse hier herrschen. Auf den 10 Kickern mit Tables zwischen 4 und 13 Metern könnt ihr eure Airtime optimieren. In der gemütlichen Chillarea lasst ihr euch in den Liegestuhl fallen, wenn ihr von der ganzen Action mal eine Auszeit braucht. Aber nicht zu lange Ausruhen, denn der prall gefüllte Event-Kalender lässt euch gleich wieder aufspringen!

Photo: Marco Jörger
Event-Highlights ohne Ende

Schon am 13.12.2014 begrüsst der Snowpark Gstaad mit dem Snowpening unsere Lieblingsjahreszeit und feiert das frische Set-Up. Ausserdem werdet ihr beim Public Shooting abgelichtet und könnt zeigen, was ihr den Sommer über nicht verlernt habt. Am 31.01.2015 finden zum zweiten Mal die Gstaad Mountain Rides Open statt. Beim 7. Contest der QParks Tour messen sich die Rider im Slopestyle-Format. Hier könnt ihr satte 3600 CHF Preisgeld abstauben und wichtige Punkte für die Gesamtwertung der QParks Tour abgreifen. Bei der Girls Shred Session haben Mädels jeglichen Riding-Levels die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung ihre Trick-Palette zu erweitern. Das Ganze wird auf Film und Foto verewigt und ihr könnt nebenbei andere freestyle-begeisterte Girls kennenlernen. Ein weiteres Public Shooting steht obendrein auf dem Plan. Macht euch also schon mal bereit für einen actiongeladenen Winter im Snowpark Gstaad!

THEMA News / Snow
VERÖFFENTLICHT 05.11.2014
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge