Schilthorn Open - Slopestyle Action im SKYLINE SNOWPARK

Freeskitalente aufgepasst: Die Schilthorn Open sind der letzte QParks Tour Stop vor dem grossen Finale.

Am 19. März werden Nachwuchstalente sowie Freestyle-Pros im SKYLINE SNOWPARK noch einmal alles geben, um sich am Schilthorn das Ticket für das QParks Tour Finale zu sichern. Ausserdem gibt es insgesamt 1.800 CHF Preisgeld und jede Menge Goodies für die Gewinner!

© Dominic Steinmann
© Marco Freudenreich

Ready for take-off? Besser wäre es, denn am 19. März erwartet euch am Schilthorn spannende Slopestyle Action vor grandioser Berg-Kulisse. Das fette Preisgeld und Goodies von diversen Brands und QParks sollten für die Rider allerdings Grund genug sein, sich auf ihre Tricks und nicht auf die Skyline zu konzentrieren. Denn nur dann kann in den Kategorien Ladies, Men und Groms abgesahnt werden. Oben drauf gibt es mit dem «Best Trick» noch 150 CHF extra Cash. Neben den begehrten Punkten für die QParks Tour können auch Punkte für die World Snowboard Tour und das World Rookie Ranking gesammelt werden.

Das Set-Up Im beliebtem SKYLINE SNOWPARK erwartet euch ein abwechslungsreiches, aus Naturschnee bestehendes Contest Set-Up, auf dem ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt. Genaue Infos zur Contest Line findet ihr bald auf der Website und der Facebook Seite.

Zeitplan

Anmelden und dabei sein!
Registrieren könnt ihr euch hier, die Teilnahme an den Schilthorn Open ist kostenlos. Alle Rider die im Jahr 2001 oder später geboren sind, gehen in der Groms Kategorie an den Start. Die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt, seid also schnell und sichert euch euren Startplatz!

© Dominic Steinmann

Anon Specials
Dank dem Anon Hottest Shot, können nicht nur die Fahrer, sondern auch die Zuschauer etwas gewinnen. Wenn ihr einen coolen Preis von Anon abstauben wollt, dann postet euer bestes Foto vom Contest auf Facebook oder Instagram und markiert die Bilder mit den Hashtags #anonhottestshot und #qparkstour. Unter allen Gewinnern der einzelnen Tour Stops wird beim Tourfinale ein Teilnehmer für ein professionelles Anon Shooting auserwählt. Ausserdem ist Anon auf der Suche nach neuen Talenten, deshalb vergeben sie zwei Material Sponsorings an Rider oder Riderinnen, die den Scouts im Laufe der QParks Tour besonders auffallen.

Seid dabei, wenn es am 19. März wieder heisst: QParks Tour 2015/2016 – Ready for take-off! Aktuelle Updates zum Contest findet ihr auf der Parkwebseite und der Facebook Page. Stay tuned!

VERÖFFENTLICHT 04.03.2016
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge