STEPS jetzt in voller Länge

Fullstream des klimafreundlichen Snowboard- und Skimovies.
Hauptprotagonist 1: Sten Smola, Foto: Foto: Christoph Gerber

Da ist er, der erste klimafreundliche Ski-/Snowboardfilm, den die Welt je gesehen hat. 1.85 Tonnen CO2-Ausstoss wurden beim Projekt «STEPS» von Ride Greener verursacht (zum Vergleich: eine durchschnittliche Produktion eines Wintersportfilms verursacht 50-60 Tonnen CO2). Das erreichte man – der Titel des Films verratet beinahe zu viel – mit hiken, hiken, hiken.

Lest hier das Interview mit Hauptprotagonist Sten Smolla.
Lest hier im Fazit eine Meinung zu STEPS.
Bestaunt hier Fotos der Premieren-Tourstopps.

Hauptprotagonist 2: Reto Kestenholz, Foto: Christoph Gerber

mit dabei:
Martin Nellen, Reto Knutti, Rene Estermann, Reto Kestenholz, Levi Luggen, Frederik Kalbermatten, Martin Seiler, Sten Smola, Seb Bumann, Jurek Ruppen, Sébastien de Sainte Marie, Nicolas Vugnier, Sven Mermod, Mathieu Schaer, Janicke Svedberg

wo/wann gefilmt:
Schweizer Alpen und Chamonix/Dezember 2012 bis Mai '13

VERÖFFENTLICHT 16.12.2013
SHARE ME…

Kommentare (01)

Anonym
Anonym
Jonas Schafer
18.12.2013

Respekt! Da können sich viele eine grosse Scheibe von abschneiden.

Was denkst du?

Weitere Beiträge