Mein Post

hilljam 8 review

Bereits die 8. Ausgabe des hill jam fand dieses Wochenende auf dem Flugplatz in Buochs statt.
Stickers for free © twoleftfeet.ch

Schon am 3. März begann der Aufbau für das hill jam inklusive der imposanten 20 Meter hohen Rampe. Das weisse Gold wurde übrigens aus Engelberg importiert. Mithilfe von vielen freiwilligen Helfern konnte der Event wieder einmal erfolgreich auf die Beine gestellt werden. Am Freitag ging dann endlich los mit der Concert-Night, bei der verschiedene Künstler/Bands wie beispielsweise Chefket auf dem Flugplatz Buochs für ordentlich Stimmung sorgten.

TLF-Stand © twoleftfeet.ch

Am Samstag war Freestyle angesagt. Um Mittagszeit waren die rund 20 Aussteller bereit für die einströmenden Leute. Wir waren ebenfalls mit einem Stand vertreten und verteilten unter anderem auch Stickers an die next Generation. Nebst der spektakulären Rampe gab es aber genug weitere Highlights. Beispielsweise die Breakdance-Show oder ein Skatepark mit Mini-Ramp sorgte für viel Unterhaltung.

Finals © hill jam

Wie erwartet war die Stimmung am hill jam sehr gut. Durch die tolle Organisation waren alle Beteiligten zufrieden und das Wetter spielte ebenfalls einigermassen mit. Das Speaker-Team mit Chris Bachmann und Nils Lauper sorgten für gute Unterhaltung. Um 14:00 begann die Quali der Rider und um 20:00 begann das Grande Finale.

Rangliste hill jam 8 © hill jam

Am Samstag Abend war Afterparty angesagt. Für einen erschwinglichen Preis konnte man sich auf vier verschiedenen Floors die Musik von neun DJ's reinziehen. Ein gelungener Abschluss für einen aussergewöhnlichen Event. Updates, Bilder und weitere Infos findest du auf hilljam.ch oder auch der Facebook-Page.

Die Miniramp sorgte für Unterhaltung © twoleftfeet.ch
TAGS hill jam
VERÖFFENTLICHT 17.03.2016
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge