Mein Post

“ISCH GUAD GSI”

Gstaad Mountain Rides Open - 7. QParks Freeski Tour Stop, Snowpark Gstaad
7. QParks Freeski Tour Stop

Pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk begann am 16.03.2014 der 7. Stop der QParks Freeski Tour im Snowpark Gstaad. Bei frühlingshaften Temperaturen rockten die Rider die Tripple Kicker Line und sorgten für jede Menge Unterhaltung. Bei den Freeskiern siegten der Österreicher Fabian Braitsch, der Schweizer Raoul Tille und Jule Seifert aus Deutschland.

Pic by Felix Pirker/Qparks
Die Rookies…

Hier dominierte der Lokalmatador Raoul Tille und verdrängte seine Landsmänner Simon Meier und Markus-Andreas Koch auf die Plätze zwei und drei.

Jede Menge Girls Power…

…bewiesen die Freestyle Ladies. Spätestens nach der Girls Shred Session im Snowpark Gstaad ist bekannt, dass die Schweizer Mädls so einiges drauf haben. So war es wieder einmal die Deutsche Jule Seifert, die sich den Sieg sicherte und damit ihren Vorsprung in der QParks Tour Gesamtwertung weiter ausbauen konnte. Ob sie noch zu schlagen ist, wird sich bei den letzten Stops der Saison zeigen. Ihre Konkurrentinnen Nicole Berra aus Wallis und Sophie von Siebenthal konnten ihren Heimvorteil nicht ausnutzen und mussten sich kurz vor dem Ziel geschlagen geben.

Pic by Felix Pirker/Qparks
Pic by Felix Pirker/Qparks
Das Finale der Männer…

…war an Spannung kaum zu übertreffen. Nach einer actiongeladenen Qualifikation lieferten sich die besten 3 Freeskier ein spektakuläres Battle. Der Österreicher Fabian Braitsch konnte sich am Ende souverän durchsetzen und krallte sich die 600.- CHF Preisgeld vor den beiden Schweizern Janne van Enckevort und Nicolas Zürcher, der das Podest auf dem dritten Platz komplett machte.

Pic by Felix Pirker/Qparks
Den besten Trick des Tages…

…zeigte der drittplatzierte Nicolas Zürcher mit einem hohen Flatspin 900 am letzten Kicker.

Auch alle anderen Rider, die es nicht aufs Podest geschafft haben, können stolz auf ihre Leistungen sein. Hier sind nochmal alle Ergebnisse der Gstaad Mountain Rides Open.

Der nächste QParks Freeski Tour Stop ist schon am 22. März 2014 im Snowpark Alta Badia im schönen Italien. Bis dahin könnt ihr euch mit dem Freeski Clip die Zeit vertreiben.

THEMA News / Events
VERÖFFENTLICHT 19.03.2014
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge